Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Der Vorteil der Synchronisation mit Microsoft Exchange ActiveSync liegt wiederum darin, dass Sie auch Aufgaben, Kontakte und Kalender synchronisieren können. Dies ist mit dem IMAP-Protokoll nicht möglich.

1) Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Smartphones -
bei Samsung Galaxy Phones meist erreichbar mit Wischen vom oberen Rand nach unten
und tippen Sie auf das Zahnradsymbol

2) Blättern Sie in der langen Reihe der Einstellungen nach unten bis zum Bereich "Konten".

3) Tippen Sie auf das Symbol "Konto hinzufügen", auch gekennzeichnet durch ein "Plus"-Zeichen.

4) Wählen Sie aus der Liste das Symbol für Microsoft Exchange ActiveSync aus
und tippen Sie darauf.

5) Geben Sie Ihre vollständige E-Mai-Adresse ein, einschließlich @-Zeichen und der Domain, also tsn.at,
z.B. m.mustermann@tsn.at 

6) Soll diese Konto Ihr Standard-Konto werden, dann aktivieren Sie die Schaltfläche "E-Mails standardmäßig von diesem Konto senden. Zur vereinfachten Eingabe des Passwortes können Sie sich Ihre Eingaben auch anzeigen lassen, wenn Sie "Passwort anzeigen" aktivieren.

Es kann notwendig sein, dass man händisch den Host= mail2.tsn.at eintragen muss, wenn der Dienst AUTODISCOVERY ausgeschaltet wurde.

7) Bei einer bestehenden Internetverbindung (Telefon oder WLAN-Anbindung) werden alle nötigen Informationen automatisch eingeholt und gespeichert. Nun definieren Sie mit Ihrer Auswahl verschiedene Synchronisations- und Abrufeinstellungen.
8) Im nächsten Schritt können Sie den vorgegebenen Namen des Kontos nach Ihren Wünschen abändern. Dieser Schritt ist optional.
9) Kehren Sie zu Ihrem Start-Display zurück und tippen Sie auf das Symbol für E-Mails.
10) Wählen Sie aus der Menge der Konten das neu eingerichtete TSN-Konto aus oder verwenden Sie die "Kombinierte Kontoansicht".
11) In der Liste der Konten (meist sind heute ja mehrere E-Mail-Konten auf verschiedenen Plattformen üblich) können Sie auch das neu erstellte Konto einzeln zur Anzeige auswählen.

12) Nun werden Ihnen die Ordner Ihres neuen Kontos angezeigt - mit den Symbolen oben rechts haben Sie Zugriff auf

Neue Nachricht schreiben (1), Synchronisieren (2), Mail-Ordner nach Inhalt etc. durchsuchen (3).

13) Nachträgliche Änderungen zum Konto sind schnell durchgeführt - tippen Sie auf das "Drei-Linien" Symbol (Samsung) am Smartphone und ändern Sie über das Zahnradsymbol "Einstellungen" (1) die entsprechenden Felder.
  • Keine Stichwörter